Übersicht

BLOG

Mein Plenartagebuch 28.-30. Oktober 2020

Bevor jetzt hier meine Gedanken zur Plenarwoche aufschreibe, möchte ich mich einmal vorstellen. Ich bin Tineke, Schülerin einer 11. Klasse, und durfte ein Praktikum für zwei Wochen Bei MdL Beate Raudies machen. Aber jetzt geht es auch los.. 1.

Bild: BlackRiv (Pixabay)

Regionale Schlachthöfe und Fleischverarbeitung fördern

Unsere Landwirt*innen müssen in vielerlei Hinsicht mit immer höheren Erwartungen zurechtkommen: Sie sollen Lebensmittel zu möglichst günstigen Preisen produzieren, gleichzeitig sollen sie auch für Klimaschutz und Artenvielfalt sorgen.

Bild: Free-Photos (Pixabay)

Nils Hauer: Mein Praktikum bei der SPD-Fraktion

Mein Name ist Nils Hauer, ich bin Student der Politikwissenschaft und der italienischen Philologie an der CAU und habe gerade ein 6-wöchiges Praktikum in der Pressestelle der SPD-Landtagsfraktion absolviert. Mein Ziel war es, eine Idee von den allgemeinen parlamentarischen Abläufen und der Arbeit einer Fraktion zu bekommen.

Coronavirus – 4 Fragen, 4 Antworten

Das Leben ist auf ein Minimum zurückgefahren und wir haben zu spüren bekommen, dass wenige Tage manchmal fast alles verändern können. In unser Rubrik "4 Fragen - 4 Antworten" steht die #Coronakrise im Mittepunkt und wir haben 2 unserer Abgeordneten und den Juso-Landesvorsitzenden zur aktuellen Lage befragt.

Aktuelle Informationen

Die kommenden Wochen sind entscheidend, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und dadurch sicherzustellen, dass schwer Erkrankten zu jedem Zeitpunkt alle nötigen Behandlungsmittel zur Verfügung stehen. Das alles wird nur gelingen mit großer Solidarität zu allen, die helfen und allen, die Hilfe brauchen. Zusammenhalt ist nicht nur zwischen Opposition und Regierung, sondern in der gesamten Gesellschaft das Gebot der Stunde. Unser großer Dank gilt allen Menschen, die in Pflege, öffentlichem Dienst aber zum Beispiel auch der Lebensmittelversorgung dafür sorgen, den Laden am Laufen zu halten. Wir haben Ihnen hier wichtige Informationen zusammengestellt.

Bild: Alexas_Fotos (Pixabay)

Tierheimen effizient helfen!

Das Phänomen der Tiersammelsucht ist im letzten Jahr vermehrt auch in Schleswig-Holstein aufgetreten. Fälle wie in Kiel, wo 160 Katzen, Meerschweinchen und Kaninchen aus einer Wohnung geholt und auf die Tierheime im Land verteilt wurden oder in Schleswig (50 Hunde) und Lübeck (60 Tauben), kommen leider immer häufiger vor."

LNG – Pro und Contra

Unser Praktikant Bennet Severin hat sich intensive Gedanken über das Thema LNG gemacht und berichtet in unserem Blog über Vor- und Nachteile dieser Technologie.

Bild: Felix Deutschmann

Tag der Offenen Tür

Gestern hat das Landeshaus in Kiel seine Pforten geöffnet und unter dem Titel "Tag der Demokratie" konnten alle Interessierten einen spannenden Tag im Landeshaus verbringen.

Bild: hans (Pixabay)

Hintergrundkram zum Hindenburgdamm (2)

Im Februar 2019 wurde ich als kulturpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion gefragt, wie ich zu einer Umbenennung des Hindenburgdammes stünde, der Sylt mit dem Festland verbindet. Hintergrund waren Umbenennungen einer Straße in Kiel (2014) und eines Platzes in Lübeck (2018).

Bild: WolfBlur (Pixabay)

Hintergrundkram zum Hindenburgdamm (1)

Im Februar 2019 wurde ich als kulturpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion gefragt, wie ich zu einer Umbenennung des Hindenburgdammes stünde, der Sylt mit dem Festland verbindet. Hintergrund waren Umbenennungen einer Straße in Kiel (2014) und eines Platzes in Lübeck (2018).