Übersicht

Meldungen

Bild: Philip Häniche

Wir könnten mehr tun

Martin Habersaat: Die Anforderungen an die Bildungspolitik in diesen Tagen sind vielfältig, und sie lassen sich teilweise nicht unter einen Hut bringen. „Schulen offen halten“ ist die Forderung der einen, „mehr Infektionsschutz“ bis hin zur Aufhebung der Schulpflicht oder der Schließung von Einrichtungen die Forderung der anderen.

Bild: Philip Häniche

Herzlichen Glückwunsch an das ECMI!

Birte Pauls: Das European Centre for Minority Issues feiert sein 25-jähriges Bestehen. Das ECMI ist eine europäisch und international hoch qualifizierte und anerkannte Einrichtung im Bereich der Forschung zu Minderheitenfragen.

Serpil Midyatli: Die Impfungen zu den Menschen bringen

Serpil Midyatli: Dieser Winter kann besonders hart werden, wenn wir jetzt nicht entschlossen eingreifen. Dazu sind die heute beschlossenen bundesweiten Maßnahmen ein wichtiges Instrument. Die Verschärfungen sind aufgrund des Ernsts der Lage erforderlich geworden.

Bild: Felix Deutschmann

Olaf Scholz geht in die Verantwortung, wo sich Markus Söder wegduckt

Serpil Midyatli: Von der heutigen Schalte von Ministerpräsident*innen und Bundesregierung geht das richtige Zeichen aus. Die Lage ist sehr ernst. Täglich werden Patient*innen verlegt, weil die Krankenhäuser in einigen Regionen überfordert sind. Deutschland hat weltweit die meisten täglichen Neuinfektionen. Das kann so nicht weitergehen.

Glückwunsch an Dr. Christian Meyer-Heidemann

Serpil Midyatli: Dass der Landtag kürzlich unseren Landesbeauftragten für Politische Bildung, Christian Meyer-Heidemann, auf Vorschlag und mit den Stimmen aller demokratischen Fraktionen im Amt bestätigt hat, ist keine Selbstverständlichkeit.

Bild: Foto: Michael August

Die niederdeutsche Sprache ist in Schleswig-Holstein ein Kulturgut mit Verfassungsrang

Bernd Heinemann: Man kann es nicht oft genug sagen: Die niederdeutsche Sprache ist in Schleswig-Holstein ein Kulturgut mit Verfassungsrang. Das Land verpflichtet sich in Art. 13 Absatz 2 der Landesverfassung zum Schutz und zur Förderung der Pflege des Niederdeutschen und in Art. 12 Absatz 6 zum Niederdeutsch-Unterricht in öffentlichen Schulen.

Bild: Foto: Michael August

Der Mangel an Lehrkräften ist weiterhin spürbar

Martin Habersaat: „„In „normalen“ Jahren liefert der Bericht über die Unterrichtssituation neben Informationen zur Fachkräfteausstattung auch wichtige Zahlen zu Unterrichtsausfall und Vertretungsangeboten. Das ist in einem „Corona-Jahr“ wie dem Schuljahr 2020/21 mit viel Distanzunterricht natürlich anders

Bild: Philip Häniche

Echter Fortschritt sieht anders aus

Özlem Ünsal: Sehr gerne debattiere ich auch heute aufs Neue mit Ihnen über das Thema bezahlbares Wohnen. Bemerkenswert finde ich, dass die CDU dieses Thema heute gesetzt hat. Das kommt ja auch nicht so oft vor!

Bild: Foto: Michael August

Wir brauchen eine Fachkräfteoffensive für Erzieher*innen

Wolfgang Baasch: Letzte Woche gab es eine Demo, die auf den Fachkräftemangel in den Kitas aufmerksam machte. Wir erhalten E-Mails von besorgten und verzweifelten Eltern, die uns von Gruppenschließungen aufgrund des Erzieher*innenmangels berichten.

Bild: Michael August

Lehrbeauftragte endlich angemessen vergüten

Heiner Dunckel: Leider kann ich jetzt nicht mehr die Vertreter*innen der Hochschulen begrüßen, die heute Morgen anwesend und damit ihr Interesse bekundet haben. Das Wintersemester ist erst wenige Wochen alt und schon sind die Hoffnungen, das Leben an den Hochschulen könnte wieder in den Normalbetrieb umschalten, wie Seifenblasen geplatzt.