Übersicht

Mindestlohn

Bild: Michael August

Wo reguläre Arbeit geleistet wird, muss auch regulär gezahlt werden

Wolfgang Baasch: Als das Mindestlohngesetz zum 1.1. 2015 in Kraft trat, wurden Jugendliche darin ausgenommen, um zu verhindern, dass Jugendliche anstatt einer Ausbildung einen Job ergreifen, in dem der Mindestlohn gezahlt wird. Die SPD hat sich deshalb für eine Mindestausbildungsvergütung eingesetzt.