Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

#SchulederZukunftSH

Termin

Datum:
6. November
Zeit:
9:30 bis 17:00

Veranstaltungsort

Landeshaus
Düsternbrooker Weg 70
24105 Kiel
Schleswig-HolsteinDeutschland
Webseite:
www.landtag.ltsh.de/infothek/wahl19/plenum/tagesordnung_seite/

*Es gelten die 3G-Regeln

 

Wir glauben, dass die Schule der Zukunft inklusiv, digital und ganztags sein wird.

 

 

Das bedeutet:
  • Schulen übernehmen Verantwortung für alle ihnen anvertrauten Schülerinnen und Schüler und fördern alle individuell.
  • Schulen nutzen die Möglichkeiten der Digitalisierung für den Kontakt von Lehrkräften und Schüler*innen untereinander, für den Unterricht und für spannende Projekte.
  • Und Schulen werden immer mehr zu Orten, an denen Schüler*innen den ganzen Tag verbringen, mit einem Angebot für Frühstück und Mittagessen, mit bewertungsfreien Freizeitangeboten und mit anderen Raumkonzepten als einem Flur, von dem Klassenräume abgehen.

Wir wollen uns Zeit nehmen und mit Euch und Expert*innen aus Schulen, Politik und Wissenschaft und Architekt*innen aus Deutschland und Skandinavien diskutieren:

  • Wie sieht die Schule der Zukunft aus❓
  • Welche Ansätze gibt es in Schleswig-Holstein, Hamburg, Skandinavien❓

Es gibt einen tollen Ablaufplan mit parallel stattfindenden Veranstaltungen und anschließender Beratung im Plenum. 

 

👨‍🎓 Von der Schule der Industriegesellschaft zur Schule der Wissensgesellschaft. Wir gestalten die #SchulederZukunftSH

  •  Es geht um Lernlandschaften, die eben nicht nur aus Fluren und Klassenzimmern bestehen.
  • Es geht darum, zu hinterfragen, was warum gebaut wird, zu evaluieren, und sich von guten Ideen anderer inspirieren zu lassen.
  • Es geht um Denkmalschutz und neue Projektlernen, um Räume, die von der Schule und dem Stadtteil genutzt werden können.

Du willst mehr wissen und dich anmelden? ⏬

Die Beteiligten:

➡ Jürgen Böge
Architekt
Böge Lindner K2 Architekten

➡ Ulf Daude
Lehrer, Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD

➡ Kirsten Eickhoff-Weber, MdL
Diplom-Ingenieurin, Landtagsvizepräsidentin, Sprecherin für Berufliche Bildung der SPD-Landtagsfraktion

➡ Martin Habersaat, MdL
Lehrer, stellvertretender Vorsitzender und bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

➡ Astrik Henke
Sonderpädagogin, GEW-Landesvorsitzende

➡ Olaf Hirt
Berufsschullehrer

➡ Dr. Ulf Kämpfer
Oberbürgermeister Kiel

➡ Markus Kaupert
Diplom-Ingenieur, Architekt
ppp architekten + stadtplaner

➡ Daniel Kinz
Architekt
Gössler Kinz Kerber Schippmann Architekten

➡ Sanja Krömer
Student der Muthesius Kunsthochschule

➡ Dirk Landwehr
Architekt
Trapez Architektur

➡ Jan Lindenau
Bürgermeister der Hansestadt Lübeck

➡ Thomas Losse-Müller
Volkswirt, Chef der Staatskanzlei a.D., designierter Spitzendenkandidat der SPD Schleswig-Holstein zur Landtagswahl am 8. Mai 2022

➡ Serpil Midyatli, MdL
Vorsitzende der SPD Schleswig-Holstein und der SPD-Landtagsfraktion, stv. SPD-Bundesvorsitzende

➡ Prof. Guido Neubeck und Studierende
Diplom-Ingenieur, Architekt
TH Lübeck, Realbaulabor, Fachbereich Bauwesen

➡ Stefan Niemann
Schulleiter a.D., Schulentwicklungsberater
SICHT.weise

➡ Klaus-H. Petersen
Architekt
ppp architekten + stadtplaner

➡ Christine Pluhar
Inklusionsbeauftragte a.D. der Ministerin für Bildung und Wissenschaft des Landes Schleswig-Holstein

➡ Fabian Reichardt
Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD

➡ Luidmyla Reznik
Studentin der Muthesius Kunsthochschule

➡Christian Schmieder
Architekt, Vorsitzender des BDA-Landesverbands Schleswig-Holstein
SCHMIEDER. DAU. ARCHITEKTEN

➡ Prof. in Dagmar Schork und Studierende
Architektin
Muthesius Kunsthochschule, Bereich Raumstrategien, Lehrgebiet Szenografie

➡ Un Chan Kong
Studentin der Muthesius Kunsthochschule

Kai Vogel
Lehrer, schulpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

➡ Julian Weyer
Architekt
C.F. Møller Architects

➡ Christoph von Winterfeld
Schulbauberater
neue.schule

➡ Yoo Kyung Byun
Studentin der Muthesius Kunsthochschule