Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Anstehende Veranstaltungen

September 2020

28. September um 17:30 bis 19:00

Auf dem Weg zur 30-Stunden-Woche? Die Rolle der Arbeitszeit für gute Arbeit in Schleswig-Holstein

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt ein: Wie lange müssen wir in Zukunft arbeiten? Wie lange wollen wir in Zukunft arbeiten? Die Antworten auf diese Fragen fallen sehr verschieden aus – je nachdem, wen man fragt. Sicher ist, dass Arbeitszeit für jede und jeden wichtig ist. Die SPD Schleswig-Holstein hat Ende August die Idee einer 30 Stunden-Arbeitswoche in die Diskussion eingebracht und bereichert damit die aktuellen Debatten um die Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft um einen zentralen Aspekt. Es ist Zeit, die Möglichkeiten…

Jetzt weiterlesen

Oktober 2020

21. Oktober um 19:00 bis 21:00

Das neue Polizeigesetz – ein Gewinn für die Gefahrenabwehr?

"Ein handlungsfähiger Rechtsstaat braucht eine funktionierende Polizei." Kathrin Bockey Die Aufgaben der schleswig-holsteinischen Polizei sind in den letzten Jahren enorm gewachsen: die Zunahme von Kriminalität im Netz, neue technische Möglichkeiten und veränderte Gefahrensituationen. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, wird das Polizeigesetz angepasst. Wie müssen die gesetzlichen Rahmenbedingungen aussehen, um Polizist:innen Handlungssicherheit zu bieten und gleichzeitig die persönlichen Freiheitsrechte unserer Bürger:innen zu wahren? Den Auftakt macht Hamburgs Innensenator Andy Grote, der die Unterschiede im Schleswig-Holsteinischen Entwurf zum Hamburger Polizeigesetz kurz gegenüber stellt.…

Jetzt weiterlesen